Donnerstag, 11. August 2016

GameStop vs. Commodore 64

RetroMOs GameStop Einkäufe am 10. August 2016




















Nach einer kleinen blog-Pause meldet sich The RetroMO jetzt zurück. Gestern schaute ich mal wieder in einem GameStop vorbei und war gerade so am Sammeln von "Billigem" und "Gebrauchtem" für die große Spielebibliothek... und da glaubte ich fast meinen Ohren nicht. Kam ein Mann ca. mitte vierzig in den Store und fragte den jungen Verkäufer ob sie auch noch Commodore 64 Spiele hier führen. Die Fachkraft hatte zuerst viele Fragezeichen und mußte dann aber mit einem "nein, leider nicht" den Kunden die nackte Realität anno 2016 vor Augen führen. Aber es gab noch einen heißen Tipp vom PokémonGO-Teenie hinter dem Tresen. "Versuch' es doch mal im Games Garden..." Stimmt, die verkaufen "retro", aber Commodore Heimcomputer-Stuff leider auch nicht... oh, ich glaube ich habe mein letztes C64 Game offiziell im Laden irgendwann Mitte der 90er Jahre im Kaufhof gekauft. Und da lagen die Games schon in der 10,- DM Wühlkiste... achja die gute alte Zeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen